STIMSURE®

Muskelaufbau ohne OP

IM MEDICAL INN ZEntrum

Fast jeder kennt sie: Die letzten hartnäckigen Fettpölsterchen, die trotz gesunder Ernährung und ausreichend Sport nicht schmelzen wollen. Anstatt dieses überschüssige Fettgewebe absaugen zu lassen, können Sie sie auf natürlichem Wege reduzieren und gleichzeitig Ihren gesamten Körper straffen und wohlwollend formen – mit der neuen StimSure®-Methode. Durch ein sanftes elektromagnetisches Feld werden Ihre Muskeln stimuliert und gestärkt. Muskeln verbrauchen mehr Energie als Fettgewebe, sodass Sie ohne weitere Kalorienreduzierung und mehr Sport die letzten Kilos spielend einfach verlieren und gezielt Muskulatur dazugewinnen. Po Vergrößerung und Straffung durch Volumenaufbau des Muskels , Formung von SIXPACKS , Stärkung der Rumpfmuskulatur für aufrechten Gang, Rückbildung Kugelbauch Rektusdiastase bei Frauen und Männern, Bodyshaping. Erfahren Sie jetzt mehr zu dieser schonenden Methode.


Laserlift
Behandlungsdauer: Etwa 20-30 min (je nach Muskelgruppe)
Narkose: Keine
Klinikaufenthalt: Ambulant 
Nachbehandlung: 6-8 Behandlungen für optimale Ergebnisse (wöchentlich 2-mal)
Gesellschaftsfähigkeit: Sofort

WAS DIE BEHANDLUNG MIT STIMSURE® FÜR SIE TUN KANN

Fettpölsterchen in Problemzonen sitzen hartnäckig. Selbst größte Anstrengung lässt sie nicht schmelzen. Das müssen Sie keinesfalls hinnehmen. Mit StimSure® werden Ihre Muskeln wie bei einem Fitnesstraining stimuliert und zum Wachstum angeregt. Der damit erzielte Muskelaufbau erhöht den Energieverbrauch Ihres Körper, wodurch die Fettpolster rasch schmelzen sollen. Gleichzeitig wirkt Ihre Kontur straffer und ästhetischer. 
Image
Image
Image
Image

BERATUNG ZUR KÖRPERFORMUNG UND DEM MUSKELAUFBAU MIT STIMSURE®

Wenn Sie Ihren Körper formen und gleichzeitig Ihre Muskeln definieren wollen, vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin mit unseren renommierten Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie im MEDICAL INN Zentrum Düsseldorf. Dort schildern Sie Ihre Wünsche. Ihr beratender Arzt erklärt Ihnen die für Sie besten Optionen und klärt Sie über den individuellen Ablauf, mögliche Risiken und zu erwartenden Ergebnisse auf. Sie müssen sich bei diesem Termin noch nicht für oder gegen die schonende, nicht-invasive Behandlung entscheiden, sondern können Zuhause in Ruhe die richtige Entscheidung treffen. Natürlich beantworten wir im Beratungsgespräch sowie danach alle aufkommenden Fragen ausführlich.

ABLAUF DER STIMSURE®-BEHANDLUNG

Nach dem ausführlichen Beratungsgespräch vereinbaren Sie 6-8 Termine. Eine Behandlung dauert ca. 20-30 min, abhängig davon, welche Muskelgruppen stimuliert werden. Die Applikatoren des StimSure®-Geräts werden auf den besprochenen Arealen (meist Bauch, Oberschenkel und Po) aufgelegt. Dort erzeugen sie ein ungefährliches elektromagnetisches Feld, das direkten Einfluss auf Ihre Muskeln hat. Wie bei einem effektiven Training kontrahieren sich Ihre Muskelfasern, werden so stimuliert und zum Wachstum angeregt. Die Muskelfasern werden gestärkt. 

Mehr Muskeln bedeutet einen höheren Kalorienverbrauch, auch im Ruhezustand, sodass Sie ohne weitere Änderung Ihrer Ernährungs- oder Bewegungsgewohnheiten die restlichen Fettdepots schmelzen lassen. Nach der Behandlung können Sie Ihren gewohnten Alltag uneingeschränkt nachgehen. Für optimale Ergebnisse finden wöchentlich 2 Termine statt. 

Image

1. Ein elektromagnetisches Feld der StimSure Paddles erzeugt einen elektrischen Strom, um die Muskeln zu aktivieren.

Image

2. Der elektrische Strom löst ein Aktionspotential in den Motoneuronen der Körpermuskulatur aus.

Image

3. Der Muskel zieht sich zusammen wie bei einer Bewegung/beim Training. Die Stimulation hält die Muskeln angespannt – „maximale tetanische Kontraktion“.

Image

4. Diese konsistente Muskelkontraktion führt zu einem effizienteren Wachstum der Muskelfasern

FAQ

Für wen ist StimSure® geeignet?

Die schonende Behandlung mit dem elektromagnetischen Feld ist für erwachsene Männer und Frauen geeignet, die normalgewichtig sind und ihren Körper straffen und neu definieren möchten. Die Behandlung ist nicht zur Gewichtsreduktion von übergewichtigen Personen geeignet. StimSure® ist auch für Personen mit Muskelatrophie geeignet.

Welche Risiken gibt es?

Da StimSure® eine nicht-invasive Methode zur Körperstraffung ist, sind kaum Risiken bekannt. Kurz nach einer Behandlung können Rötungen, leichte Muskelkrämpfe oder -schmerzen auftreten, die innerhalb kurzer Zeit zurückgehen. Bei Frauen kann durch die Behandlung die Menstruation früher einsetzen. Gelenk- oder Sehenenschmerzen treten vereinzelt vorübergehend auf. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bemerken. Unser Team unterstützt Sie gerne. 

Welche Muskeln können mit StimSure® zum Wachstum angeregt werden?

Am häufigsten findet die nicht-invasive Behandlung der Po-, Oberschenkel- und/oder Bauchmuskulatur statt. Die Oberarmmuskulatur kann auch behandelt werden, um die Arme neu zu definieren und zu straffen. 

Welche Resultate sind mit der Behandlung möglich?

Die Ergebnisse sind individuell. In Untersuchungen waren eine Zunahme der Muskeldichte nach 6 Behandlungen um 2,5 mm möglich. 90 % der Probanden konnten ihren Taillenumfang um mindestens 2,5 cm verkleinern – durchschnittlich liegt die Reduzierung bei 4,35 cm, sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Die Ergebnisse sind langfristig sichtbar, da die Stoffwechselprozesse im Körper stimuliert werden.

Unsere Operationszentren

Medical INN Zentrum
Düsseldorf

Medical Inn, Georg-Glock-Straße 8, 40474 Düsseldorf

Sportklinik Duisburg
Duisburg

Sportklinik Duisburg Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 21 47228 Duisburg

Narconova Bocholt
Bocholt

NARCONOVA, Neutorplatz 2, 46395 Bocholt

IHR KONTAKT ZU MEDICAL INN

GEORG-GLOCK-STRAßE 8
40474 DÜSSELDORF
TEL: 0211 26159 299
INFO@MEDICAL-INN.DE

RECHTLICHES
UNSERE PARTNER
Image
Image
BEWERTUNGEN
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
Ärzte
in Düsseldorf auf jameda
SERVICE
Image
© 2022 by MEDICAL INN Kontaktieren Sie uns

Das Medical Inn Center verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.