PLASMAGE® ZUR HAUTVERJÜNGUNG UND LIFTING

IM MEDICAL INN ZENTRUM

Sie möchten ein verjüngtes Hautbild, kleine Fältchen straffen oder Dehnungsstreifen unsichtbarer machen, aber keine Operation oder Injektionen? PLASMAGE® ist ein minimales Verfahren, dass Ihre Haut positiv verändern kann, ohne dass Schnitte oder Spritzen nötig werden. Die Behandlung eignet sich beispielsweise für eine Faltenbehandlung, Lidstraffung oder für Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen. Erfahren Sie jetzt mehr zu dieser schonenden Methode.
Plasmage Gerät
Behandlungsdauer: Etwa 40 Minuten (je nach Areal)
Narkose: Leichte betäubende Creme
Klinikaufenthalt: Ambulant
Nachbehandlung: Beruhigende Salben für etwa 4 Tage
Gesellschaftsfähigkeit: Nach etwa 1 Tag

WAS PLASMAGE® FÜR SIE TUN KANN

Grundsätzlich eignet sich PLASMAGE® zur Straffung und Glättung von allen Hautarealen. Besonders wirkungsvoll lassen sich damit Schlupflider, hängende Augenlider oder Lippenfältchen behandeln. Bei schwer zu behandelnden Falten um den Mund oder um die Augen kann PLASMAGE® ebenfalls verwendet werden. Durch die Entladung elektrischer Energie wird atmosphärisches Plasma erzeugt, wenn die Spitze der Nadel ungefähr 0,5 mm nah an die Haut herangeführt wird. Allerdings fließt kein elektrischer Strom durch den Körper. Diese Technologie ermöglicht die Erwärmung des Gewebes, ohne die äußere Haut mit Hitze zu schädigen. Dadurch wird das Risiko von Nebenwirkungen (v.a. Pigmentschäden) durch Überhitzung des Gewebes auf ein Minimum reduziert. Gleichzeitig werden bei der Behandlung die vorhandenen Keime eliminiert, was eine schnelle Heilung ohne Narbenbildung oder Infektionen ermöglicht. Die Behandlung eignet sich für alle Hauttypen. In unserer Klinik, dem MEDICAL INN Zentrum, wenden wir sie häufig hierbei an:

• Oberlidstraffung (Blefaroplasma®)
• Unterlidstraffung
• Hautstraffung - Micro-Hautlift mittels Plasma
• Hautüberschuss vor den Ohren
• Krähenfüße
• Falten, Narben, Dehnungsstreifen oder gutartigen Hautveränderungen
• Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen
• Akne & Warzen
• Pigmentflecke, Milien, Fibrome, Keloide & Xanthelasmen

PLASMAGE® sollten Sie nicht mit den von Kosmetikern angebotenen Plasmabehandlungen verwechseln, da es große Unterschiede zwischen den beiden Behandlungsmethoden gibt. Beispielsweise dürfen Plasma Pens von fast allen Kosmetikern angewendet werden, da Sie nur mit niedrigen Frequenzen behandeln. PLASMAGE® dagegen darf nur von Ärzten benutzt werden, da man hierbei mit hohen Frequenzen arbeitet. Außerdem sind bei PLASMAGE® aufgrund seiner höheren Anwendungsintensität schnellere, bessere und effektivere Ergebnisse zu erkennen.

VORTEILE VON PLASMAGE®

• schmerzarm (eine betäubende Creme reicht schon aus)
• sofort sichtbare & natürliche Ergebnisse
• keine Narben oder Hämatome
• geringe Schwellungen
• minimale Ausfallzeiten
• bei Wunsch einfach zu wiederholen

Ein wesentlicher Vorteil der PLASMAGE®-Behandlung ist, dass dieses Verfahren die Abtragung von Hautveränderungen ohne Schnitt ermöglicht.

Doch auch wegen ihrer geringen und gut abschätzbaren Nebenwirkungen wird diese Behandlungsmethode oft bevorzugt. Schwellungen oder Schorf sind nur 3-7 Tage sichtbar, sodass Sie Ihren Alltag weitestgehend unverändert fortführen können. Außerdem unterstützt PLASMAGE® Ihre Haut bei der Regeneration, Wundheilung und hat eine desinfizierende Wirkung.

Beahndlungsbereiche der Plasmage

ABLAUF EINER BEHANDLUNG MIT PLASMAGE®

Vor der Behandlung findet ein ausführliches Aufklärungsgespräch statt, in welchem wir mit Ihnen Ihre Ziele und Vorstellungen besprechen, um mit Ihnen ein realistisches Ergebnis der PLASMAGE®-Behandlung festzuhalten. Sie erhalten zudem alle wichtigen Informationen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge. Damit Ihnen das Ergebnis bewusst wird, machen wir Fotos von den zu behandelnden Bereichen. Am Behandlungstag bekommen Sie eine leichte betäubende Creme, damit die Behandlung so angenehm wie möglich für Sie ist. Anschließend desinfiziert Ihr behandelnder Facharzt die entsprechenden Bereiche und kühlt sie für einige Minuten. Danach fährt er mit dem PLASMAGE®-Kopf über Ihre Haut. Durch die Mikrowunden an der Hautoberfläche wird Ihre Haut stimuliert, sich zu erneuern und mehr Kollagen zu bilden. Dies bewirkt, dass Ihre Haut straffer und ebenmäßiger aussehen wird. Auch Dehnungsstreifen oder Pigmentflecke werden dadurch blasser oder verschwinden gänzlich. Wenige Tage nach der Behandlung wird sich ein leichter Schorf bilden, der nach 3-5 Tagen natürlich abheilt. Die Wundheilung können Sie mit Bepanthen- oder Zinksalbe (2-mal pro Tag) unterstützen. Wir empfehlen Ihnen, in dieser Zeit auf Make-up und starke Reibung zu verzichten, um den Prozess weiter zu unterstützen. Ist alles abgeheilt, machen wir in unserer Klinik erneut Fotos, um das Ergebnis zu dokumentieren und sichtbar zu machen.


WIE VIELE BEHANDLUNGEN BENÖTIGE ICH?

Je nach Ausgangssituation und Wünschen führen wir 1 oder 2 Behandlungen durch. Sind 2 Sitzungen nötig, geschieht dies in einem Abstand von etwa 10 Tagen. Das finale Ergebnis werden Sie etwa 2 Wochen nach dem letzten Termin in unserer Klinik, dem MEDICAL INN Zentrum, erkennen können. Die ersten Veränderungen werden Sie schon am nächsten Tag bemerken.

Unsere Operationszentren

Medical INN Zentrum
Düsseldorf

Medical Inn, Georg-Glock-Straße 8, 40474 Düsseldorf

Sportklinik Duisburg
Duisburg

Sportklinik Duisburg Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 21 47228 Duisburg

Narconova Bocholt
Bocholt

NARCONOVA, Neutorplatz 2, 46395 Bocholt

Besuchen Sie uns in Düsseldorf

IHR KONTAKT ZU MEDICAL INN

GEORG-GLOCK-STRAßE 8
40474 DÜSSELDORF
TEL: 0211 26159 299
INFO@MEDICAL-INN.DE

RECHTLICHES
UNSERE PARTNER
Image
Image
MITGLIEDSCHAFTEN
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Düsseldorf auf jameda
Ärzte
in Düsseldorf auf jameda
SERVICE
Image
Image
© 2021 by MEDICAL INN Kontaktieren Sie uns

Das Medical Inn Center verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.