GYNÄKOMASTIE & OP DER MÄNNERBRUST

IM MEDICAL INN ZEntrum

Eine weiblich erscheinende Brust bedeutet für Männer eine starke psychische Belastung. Es ist ihnen peinlich und führt häufig zu einer starken Unsicherheit ihres Körpers gegenüber. Die Ursache davon sind entweder überschüssige Fettzellen oder vergrößerte Drüsen. Mit einer OP der Gynäkomastie können unsere Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie sowohl das Drüsengewebe als auch das Fettgewebe entfernen. Zusätzlich sorgen sie mit einer Hautstraffung für Ihre feste, männlich aussehende Brust. Erfahren Sie jetzt mehr über die Behandlung.
Gynakomastie im Medical INN Zentrum
Behandlungsdauer: 1,5-2 Stunden
Betäubung: Örtliche Betäubung, Dämmerschlaf, ggf. Vollnarkose
Klinikaufenthalt: Ambulant, ggf. 1 Tag stationär
Nachbehandlung: Kompressionswäsche für 2-6 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit: Nach 2 Tagen

WAS EINE OPERATIVE ENTFERNUNG DER GYNÄKOMASTIE FÜR SIE TUN KANN

Die Gynäkomastie bezeichnet die ein- oder doppelseitige Vergrößerung der männlichen Brust. Die Vergrößerung kann durch eine Zunahme der Brustdrüse ("echte Gynäkomastie") oder aufgrund einer Adipositas ("Pseudogynäkomastie") auftreten. Auch Mischformen sind möglich. Für viele Männer stellt die Verweiblichung eine enorme Einschränkung ihrer Lebensqualität dar, da sie sich weniger männlich fühlen. Zudem ist die Gynäkomastie häufig mit Schmerzen verbunden. Viele Männer trauen sich auch nicht mehr, sich oberkörperfrei zu zeigen. Wünschen Sie sich auch eine straffe Brust, die nicht vergrößert ist? Das kann eine operative Entfernung der Gynäkomastie erreichen.

WAS IST DIE URSACHE DER GYNÄKOMASTIE?

Ursache der Brustdrüsenvergrößerung ist das Verhältnis der Östrogene zu den Androgenen: Überwiegt die Östrogenwirkung, wächst das Drüsengewebe. Es kann eine gesteigerte Ansprechbarkeit der Hormonrezeptoren der Brustdrüse auf weibliche Geschlechtshormone oder deren Stimulation durch gonadotrope Hormone vorliegen. Eine Gynäkomastie kann auch Symptom von systemischen Erkrankungen sein. Dies gilt es bei der Diagnostik zu berücksichtigen. Die Anamnese gibt Hinweise darauf, ob Medikamente die Brust veränderten. Beispielsweise kann Haarwasser mit Östrogen die Entstehung begünstigen. Weitere Ursachen können Anabolika, Alkohol oder Drogen sein.

DIAGNOSTIK DER GYNÄKOMASTIE

Da Hormone die Verweiblichung der männlichen Brust verursachen, sollten Sie zunächst einen Urologen aufsuchen. Dieser kann die genaue Ursache herausfinden und etwaige bösartige Erkrankungen erkennen. In etwa der Hälfte der Fälle kann keine genaue Ursache beschrieben werden (idiopathische Gynäkomastie).

WANN IST DER RICHTIGE ZEITPUNKT FÜR DIE OPERATION?

Wichtig ist, dass zuerst die Ursache der Gynäkomastie behandelt wird. Dazu gehört auch, die auslösenden Medikamente abzusetzen. Die Operation stellt keine Behandlung der verweiblichten Brust dar, sondern ist nur eine ästhetische Verbesserung, um das Wohlbefinden der Männer zu erhöhen und auch unangenehme Spannungsgefühle zu verringern. Der ideale Zeitpunkt für den Eingriff ist, wenn die zugrunde liegende Krankheit behandelt wurde. Wirkt der Brustbereich durch eine Gewichtszunahme weiblich, sollten Sie vor der Operation Gewicht abnehmen und über mehrere Wochen oder Monate konstant halten. Das ist wichtig, damit das Ergebnis dauerhaft straff und männlich bleibt.

In der Pubertät kann sich die Brust durch ein Ungleichgewicht der Hormone vergrößern. Diese Brustvergrößerung ist in der Regel rückläufig - auch ohne OP.

DER EINGRIFF BEI EINER ECHTEN GYNÄKOMASTIE

Eine echte Gynäkomastie fühlt sich für betroffene Männer häufig schmerzhaft an. Um die vergrößerte Brust zu verkleinern, ist es wichtig, dass das gesamte Gewebe entfernt wird. Welche Methoden sich am besten für Sie eignen, besprechen unsere Fachärzte in einem ersten Beratungsgespräch. Es ist möglich, lediglich das überschüssige Fettgewebe zu entfernen, einen Teil der Haut oder der Drüsenzellen. Im persönlichen Termin schildern Sie Ihre Wünsche an das Ergebnis und erhalten alle wichtigen Informationen über die Operation.

Je nach Methode erhalten Sie eine örtliche Betäubung, einen leichten Dämmerschlaf oder eine Vollnarkose. Die Einstiche und Schnitte befinden sich an unscheinbaren Stellen, damit die Narben anschließend so unauffällig wie möglich sind und kaum jemand sehen wird. Zudem hängt die Methode davon ab, ob Sie danach nach Hause gehen können oder eine Nacht zur Überwachung im MEDICAL INN Zentrum verbringen.

Damit Ihre Brust dauerhaft straff und männlich aussehen wird, erhalten Sie nach der Operation Kompressionswäsche, die das Gewebe komprimiert. Damit senkt sich das Risiko auf Schwellungen. Zugleich unterstützt es die Haut, straff an Ihre Brustmuskulatur anzuliegen. Diese sollten Sie in den nächsten 2-6 Wochen durchgehend tragen. Nach der Behandlung erfahren Sie, wie lange Sie die Kompressionswäsche für das optimale Ergebnis benötigen. Während der ersten 6 Wochen nach dem Eingriff sollten Sie auch auf Sport verzichten und andere körperlich anstrengende Tätigkeiten vermeiden. Leichte Arbeiten sind nach 1-2 Wochen wieder möglich. Für das Endergebnis ist es wichtig, dass Sie die primäre Ursache der Vergrößerung der männlichen Brust behandeln lassen und Ihr Gewicht weitestgehend stabil halten.

Bei der unechten Gynäkomastie durch Übergewicht stellt die Fettabsaugung eine gute Lösung dar. Damit entfernt unser Team aus erfahrenen Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie die Fettzellen und kann so das Volumen im Brustbereich reduzieren.

KOSTEN DER OPERATION BEI GYNÄKOMASTIE

Die genauen Kosten der Behandlung kommen auf die genaue Methoden an. Teilweise besteht bei einer echten Gynäkomastie die Möglichkeit, dass die Krankenkassen die Kosten übernehmen. Gerne beraten wir Sie dazu in unserem persönlichen Beratungsgespräch.

Unsere Operationszentren

Medical INN Zentrum
Düsseldorf

Medical Inn, Georg-Glock-Straße 8, 40474 Düsseldorf

Sportklinik Duisburg
Duisburg

Sportklinik Duisburg Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 21 47228 Duisburg

Narconova Bocholt
Bocholt

NARCONOVA, Neutorplatz 2, 46395 Bocholt

Besuchen Sie uns in Düsseldorf

IHR KONTAKT ZU MEDICAL INN

GEORG-GLOCK-STRAßE 8
40474 DÜSSELDORF
TEL: 0211 26159 299
INFO@MEDICAL-INN.DE

RECHTLICHES
UNSERE PARTNER
Image
Image
MITGLIEDSCHAFTEN
Ärzte
in Düsseldorf auf jameda
SERVICE
Image
Image
© 2020 by MEDICAL INN Kontaktieren Sie uns

Das Medical Inn Center verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.